Über mich

Geboren 1988 in Südhessen, schreibt seit 2003. Erst Pen&Paper, dann Fan-Fiction, dann Seminararbeiten, nun alles was Spaß macht: Unterhaltung, Fantasy, Science-Fiction, Obszönes. Versuchter Informatiker, erlernter Dozent, praktizierender Lehrer und unerwarteter Vermögensverwalter. Mag Lesungen, Workshops und Conventions und trinkt lieber zuckerfreie Cola als Kaffee.

Ständige Begleiter sind mein Smartphone, mein Schäferhund-Mischling Django, ein verformtes rechtes Ohrloch und ein vollkommen unangebrachter Sinn für Humor. Wenn ich nicht lese, schreibe, koche, spiele, zeichne, schlafe, den Hund ausführe oder mich mit Geschichte (Byzanz), diversen Programmiersprachen, Astronomie oder der Suche nach dem heiligen Bierbaum beschäftige, dann tue ich eigentlich gar nichts. Manchmal aber auch nicht.

Twitter- und Facebook-Präsenzen sind in der Menüleiste verlinkt. Direkt erreichbar bin ich über die Kontaktseite.